PRESSEINFORMATION

Mit der Neugründung der Alexander Baron von Essen GmbH stellt die Familie von Essen die Weichen für eine unabhängige Zukunft. Zum einen über die Rückführung des Unternehmens in die Familie Baron von Essen. Zum anderen über einen Gene-rationenwechsel an der Spitze: Janina Baronin von Essen übernimmt die Geschäfts-führung, Alexander Baron von Essen wird weiterhin in beratender Funktion sowie als Ambassador im Unternehmen bleiben. Die Familie führt die Alexander Baron von Essen GmbH selbständig von ihrem Firmensitz in Stuttgart.

Im Zuge der Neuausrichtung geht die Familie von Essen eine Partnerschaft mit der Mack & Schühle AG, Owen ein. Diese hat sich an der Alexander Baron von Essen GmbH beteiligt. Die Mack & Schühle AG unterstützt im Rahmen von Sortiments- und Marketingthemen und übernimmt die Warenwirtschaft über den Logistikdienst-leister BCL in Erfurt.

Zu Beginn umfasst das Portfolio der Alexander Baron von Essen GmbH ca. 70 inter-nationale Erzeugerweine, die allesamt durch Alexander Baron und Janina Baronin von Essen selektiert werden und mit einer exklusiven Ausstattung versehen sind. Darunter Weine von den Spitzenerzeugern Dr. Loosen (Mosel), Weingut Künstler (Rheingau), Weingut Salwey (Baden), Weingut Pfaffl (Weinviertel), Saget la Perrière (Loire), Château Cap de Faugères (Bordeaux) und Muratie Wine Estate (Stellenbosch).

Über Familie Baron von Essen

Seit über 30 Jahren stellt Alexander Baron von Essen für seine Kunden ein exklusives Portfolio an ausgesuchten Erzeugerweinen zusammen. Auch nach dem Austritt aus der Firmengruppe Wein Service Bonn GmbH setzt die Familie Baron von Essen auf diese bewährte Strategie. Zugleich stellt sich das Unternehmen mit dem Generati-onenwechsel in der Geschäftsführung für die Zukunft auf – frei nach dem Motto „Wo Zukunft auf Erfahrung trifft“. Die GmbH agiert ab Stuttgart mit 4 Mitarbei-ter*innen.

Pressekontakt: Janina Baronin von Essen, janina@baronvonessen.de, Tel: +49 711 87 03 66 55