Le Blanc de Blancs
Champagne Lanson

Champagne Lanson Le Blanc de Blancs

58,90 

Auf Lager. Lieferzeit beträgt voraussichtlich 2 Tage.

Seit 2013 ist Hervé Dantan Kellermeister bei Champagne Lanson, und startet gleich mit einer großartigen Idee: Er möchte die für Lanson typische Frische mit der Raffinesse und Eleganz von Chardonnay vereinen. Von dem Ergebnis überzeugen wir uns nur zu gerne selbst, denn der Champagner „Le Blanc de Blanc“ von Champagne Lanson ist ein großer Genuss! Der Grundwein wird zu 100% aus Chardonnay gekeltert. Er besteht aus 15 verschiedenen Crus, die wiederum zu 70% aus Grands Crus & Premiers Crus Lagen stammen. Die Basis stimmt also – und trifft bei Hervé Dantan auf einen herausragenden Kellermeister. Mindestens fünf Jahre lässt er den Champagner im Keller reifen, zugleich bewahrt er die typischen Aromen des Chardonnays und einen frischen Charakter. In der Nase trifft Williamsbirne auf Sesamsaat, kandierte Zitrusfrüchte und weiße Blüten. Am Gaumen gesellen sich die weichen Noten von Mandel, Nougat und Honig dazu. Dieser Champagner in zwei Worten? Lebendig und Finesse.

58,90 

0,75 l [ 78,53  / l ]

Artikelnummer: 51671-121-0000
Warenkorb anzeigen

Beschreibung

Seit 2013 ist Hervé Dantan Kellermeister bei Champagne Lanson, und startet gleich mit einer großartigen Idee: Er möchte die für Lanson typische Frische mit der Raffinesse und Eleganz von Chardonnay vereinen. Von dem Ergebnis überzeugen wir uns nur zu gerne selbst, denn der Champagner „Le Blanc de Blanc“ von Champagne Lanson ist ein großer Genuss! Der Grundwein wird zu 100% aus Chardonnay gekeltert. Er besteht aus 15 verschiedenen Crus, die wiederum zu 70% aus Grands Crus & Premiers Crus Lagen stammen. Die Basis stimmt also – und trifft bei Hervé Dantan auf einen herausragenden Kellermeister. Mindestens fünf Jahre lässt er den Champagner im Keller reifen, zugleich bewahrt er die typischen Aromen des Chardonnays und einen frischen Charakter. In der Nase trifft Williamsbirne auf Sesamsaat, kandierte Zitrusfrüchte und weiße Blüten. Am Gaumen gesellen sich die weichen Noten von Mandel, Nougat und Honig dazu. Dieser Champagner in zwei Worten? Lebendig und Finesse.

Serviervorschlag

Sanft gekochte Hühnerbrühe, mild gewürzt nach Art „la Sévigné”; Risotto mit Kürbisblüten und Trüffel aus dem Piemont; Bresshuhnbrust mit Pilzen und Gemüse