Marrone Gavi di Gavi DOCG

Gavi di Gavi DOCG
Marrone

Marrone Gavi di Gavi DOCG

15,90 

Auf Lager. Lieferzeit beträgt voraussichtlich 2 Tage.

Gavi ist eine kleine Gemeinde im Piemont, die heute zugleich der Namensgeber für einen der berühmtesten Weißweine Italiens ist – der Gavi di Gavi, 1998 in den DOCG-Rang erhoben. Die Grundlage bilden zu 100% Cortese-Trauben, die dann zu einem frischen und eleganten Wein ausgebaut werden. Mit diesen Eigenschaften hat uns auch der Gavi di Gavi DOCG der Agricola Gian Piero Marrone überzeugt, sowie mit seinem charmanten Duft und den verführerischen Aromen von reifen gelben Früchten. Für einen unkomplizierten Genuss sorgt derweil die harmonische Säure. Mit diesem Wein lässt es sich so problemlos auch zwei Mal anstoßen!

15,90 

0,75 l [ 21,20  / l ]

Artikelnummer: 30437-121-2018 Schlagwörter: , ,
Warenkorb anzeigen

Beschreibung

Gavi ist eine kleine Gemeinde im Piemont, die heute zugleich der Namensgeber für einen der berühmtesten Weißweine Italiens ist – der Gavi di Gavi, 1998 in den DOCG-Rang erhoben. Die Grundlage bilden zu 100% Cortese-Trauben, die dann zu einem frischen und eleganten Wein ausgebaut werden. Mit diesen Eigenschaften hat uns auch der Gavi di Gavi DOCG der Agricola Gian Piero Marrone überzeugt, sowie mit seinem charmanten Duft und den verführerischen Aromen von reifen gelben Früchten. Für einen unkomplizierten Genuss sorgt derweil die harmonische Säure. Mit diesem Wein lässt es sich so problemlos auch zwei Mal anstoßen!

Geschmack

trocken

Serviervorschlag

als Aperitif, zu Vorspeisen mit Gemüse und Fischgerichten und Frischkäse

Jahrgang

2018

 

Hersteller

Die Winzerei “Agricola Gian Piero Marrone” ist ein Familienunternehmen, das sich seit vier Generationen leidenschaftlich der Arbeit in den Weinbergen widmet. Das Unternehmen liegt in La Morra, im Ortsteil Annunziata, umgeben von einer wunderschönen Hügellandschaft, mit gut gepflegten Weinbergen und hundertjährigen Schlössern. Die Weine zeichnen sich durch ihren frischen- und körperreichen Charackter sowie ihren unverkennbaren, angenehm bitteren Nachgeschmack aus. Für diese Weine muss man sich Zeit nehmen, um sie in Ruhe zu genießen.

Zusätzliche Information

Farbnuance

Geschmack

Serviervorschlag

Jahrgang

Rebsorte(n)

Ausbau

Trinktemperatur

Herkunft, Anbaugebiet

Alkohol | Restzucker | Säure *

Allgergenhinweis

Herkunftsland

Das Produkt wurde dem Weinkorb hinzugefügt: