Arneis Tre Fie
Langhe DOC
Marrone

Marrone Langhe Arneis DOC Tre Fie

14,90 

Auf Lager. Lieferzeit beträgt voraussichtlich 2 Tage.

Arneis ist eine weiße Rebsorte, die bereits seit Jahrhunderten im Piemont angebaut wird – ihren Spitznamen „Barolo Bianco“ trägt sie also nicht ohne Grund. Ganz im Gegenteil! Denn neben dem berühmten großen Bruder hat sich die kleine Schwierige (so die Bedeutung des Namens Arneis im lokalen Dialekt) in den vergangenen Jahren kontinuierlich zu einem der Aushängeschilder des Piemonts etabliert. Und mit dem Langhe DOC Arneis „Tre Fie“ der Agricola Gian Piero Marrone haben wir ein echtes Glanzstück im Angebot. Blumiger Duft von Akazienblüten, dazu Zitrus und grüner Apfel. Am Gaumen zeigt sich der Wein frisch und fruchtig, mit zarter Mineralität und einem nussigen Schmelz. Zu guter Letzt lässt der lange Nachhall keine Wünsche mehr offen.

14,90 

0,75 l [ ]

Artikelnummer: 30434-121-2021
Warenkorb anzeigen

Beschreibung

Arneis ist eine weiße Rebsorte, die bereits seit Jahrhunderten im Piemont angebaut wird – ihren Spitznamen „Barolo Bianco“ trägt sie also nicht ohne Grund. Ganz im Gegenteil! Denn neben dem berühmten großen Bruder hat sich die kleine Schwierige (so die Bedeutung des Namens Arneis im lokalen Dialekt) in den vergangenen Jahren kontinuierlich zu einem der Aushängeschilder des Piemonts etabliert. Und mit dem Langhe DOC Arneis „Tre Fie“ der Agricola Gian Piero Marrone haben wir ein echtes Glanzstück im Angebot. Blumiger Duft von Akazienblüten, dazu Zitrus und grüner Apfel. Am Gaumen zeigt sich der Wein frisch und fruchtig, mit zarter Mineralität und einem nussigen Schmelz. Zu guter Letzt lässt der lange Nachhall keine Wünsche mehr offen.

Geschmack

trocken

Serviervorschlag

als Aperitif, zu Fisch, Gemüse und Eigerichten, Pasta mit hellen Saucen

Jahrgang

2021

 

Hersteller

Die Winzerei „Agricola Gian Piero Marrone“ ist ein Familienunternehmen, das sich seit vier Generationen leidenschaftlich der Arbeit in den Weinbergen widmet. Das Unternehmen liegt in La Morra, im Ortsteil Annunziata, umgeben von einer wunderschönen Hügellandschaft, mit gut gepflegten Weinbergen und hundertjährigen Schlössern. Die Weine zeichnen sich durch ihren frischen- und körperreichen Charackter sowie ihren unverkennbaren, angenehm bitteren Nachgeschmack aus. Für diese Weine muss man sich Zeit nehmen, um sie in Ruhe zu genießen.

Zusätzliche Information

Farbnuance

Geschmack

Serviervorschlag

Jahrgang

Rebsorte(n)

Ausbau

Trinktemperatur

Herkunftsland

Herkunft, Anbaugebiet

Alkohol | Restzucker | Säure *

Allgergenhinweis