Barbera DOC Appassimento
Ricossa

Ricossa Barbera Piemonte DOC Appassimento

7,90 

Auf Lager. Lieferzeit beträgt voraussichtlich 2 Tage.

Die Geschichte der Antica Casa Ricossa beginnt zum Ende des 19. Jahrhunderts, als Enrico Ricossa in einem historischen Gebäude seiner Familie am Stadtrand von Asti eine kleine Schnapsbrennerei gründet. Diese entwickelt sich schnell zu einem beliebten Treffpunkt – und es wächst die Idee, neben hochwertigen Grappa auch Wein anzubauen und anzubieten. Über 125 Jahre später freuen wir uns darüber, dass aus dem Gedanken Wirklichkeit wurde. Denn die Weine von Ricossa, aus dem Herzen des Piemont, sind bis heute ein Genuss: Der Barbera Appassimento leuchtet in kräftigem Rubinrot, dank des Appassimento-Verfahrens sind die Aromen von Beerenfrüchten und Feige sehr intensiv, hinzu kommt eine feine Würze von Lilie und Vanille sowie leicht rauchige Noten. Ein idealer Begleiter zu gereiftem Käse und Gorgonzola, aber auch in Kombination mit edelbitterer Schokolade überzeugt der Barbera Appassimento von Ricossa auf ganzer Linie.

7,90 

0,75 l [ ]

Artikelnummer: 80754-121-2020
Warenkorb anzeigen

Beschreibung

Die Geschichte der Antica Casa Ricossa beginnt zum Ende des 19. Jahrhunderts, als Enrico Ricossa in einem historischen Gebäude seiner Familie am Stadtrand von Asti eine kleine Schnapsbrennerei gründet. Diese entwickelt sich schnell zu einem beliebten Treffpunkt – und es wächst die Idee, neben hochwertigen Grappa auch Wein anzubauen und anzubieten. Über 125 Jahre später freuen wir uns darüber, dass aus dem Gedanken Wirklichkeit wurde. Denn die Weine von Ricossa, aus dem Herzen des Piemont, sind bis heute ein Genuss: Der Barbera Appassimento leuchtet in kräftigem Rubinrot, dank des Appassimento-Verfahrens sind die Aromen von Beerenfrüchten und Feige sehr intensiv, hinzu kommt eine feine Würze von Lilie und Vanille sowie leicht rauchige Noten. Ein idealer Begleiter zu gereiftem Käse und Gorgonzola, aber auch in Kombination mit edelbitterer Schokolade überzeugt der Barbera Appassimento von Ricossa auf ganzer Linie.

Geschmack

halbtrocken

Serviervorschlag

gereifter Käse, Gorgonzola, edelbittere Schokolade

Jahrgang

2020

 

Hersteller

Die Traditionsgeschichte der Antica Casa Ricossa begann mit Lorenzo Ricossa, der Ende des 19. Jahrhunderts am Rande der Stadt Asti eine kleine Schnapsbrennerei in einem historischen Gebäude seiner Familie gründete. Die kleine Brennerei wurde schnell zu einem Geheimtipp in der Region, gewann viele Auszeichnungen und etablierte sich als beliebter Treffpunkt für Wein- und Destillateliebhaber. Aus Stammtischgesprächen wurde Wirklichkeit und bald darauf gab es nicht nur Grappa, sondern auch hervorragende Weine von der Destillerie Portacomarese – mit großem Erfolg. Diese Schätze des Piemonts sind mittlerweile weltweit gefragt.

Zusätzliche Information

Farbnuance

Geschmack

Serviervorschlag

Jahrgang

Rebsorte(n)

Ausbau

Inverkehrbringer

Trinktemperatur

Herkunftsland

Herkunft, Anbaugebiet

Alkohol | Restzucker | Säure *

Allgergenhinweis