Grüner Veltliner
Maximum trocken
Weingut Hiedler

Weingut Hiedler Grüner Veltliner Maximum trocken

34,90 

Auf Lager. Lieferzeit beträgt voraussichtlich 2 Tage.

Es dauert Jahrzehnte bis die Reben zu mächtigen, knorrigen Stöcken herangewachsen sind. Ihre Wurzeln graben sich tief in die Löss- und Urgesteinsböden der historischen Terrassen-Weingärten. Es ist eine ausgewählte Selektion dieser uralten Reben, von denen unser Maximum stammt. Ihre Erträge sind besonders gering, die Trauben herrlich konzentriert. Die wertvollen Früchte bleiben bei der Hauptlese am Rebstock hängen und werden spät, bei goldgelber Reife, geerntet. Vor seiner Füllung reift der Wein mindestens zwei volle Winter im großen Akazienfass auf der Feinhefe. So entsteht dieser dichte und mundfüllende Veltliner, mit unverkennbarer Hiedler-Signatur.

34,90 

0,75 l [ ]

Artikelnummer: 42208-121-2019
Warenkorb anzeigen

Beschreibung

Es dauert Jahrzehnte bis die Reben zu mächtigen, knorrigen Stöcken herangewachsen sind. Ihre Wurzeln graben sich tief in die Löss- und Urgesteinsböden der historischen Terrassen-Weingärten. Es ist eine ausgewählte Selektion dieser uralten Reben, von denen unser Maximum stammt. Ihre Erträge sind besonders gering, die Trauben herrlich konzentriert. Die wertvollen Früchte bleiben bei der Hauptlese am Rebstock hängen und werden spät, bei goldgelber Reife, geerntet. Vor seiner Füllung reift der Wein mindestens zwei volle Winter im großen Akazienfass auf der Feinhefe. So entsteht dieser dichte und mundfüllende Veltliner, mit unverkennbarer Hiedler-Signatur.

Geschmack

trocken

Serviervorschlag

Kalbfleisch, Gebackenes und helles Fleisch

Jahrgang

2019

 

Hersteller

Seit 1856 gilt die Eule als unverwechselbares Symbol für die Weine des traditionsreichen Hauses aus Langenlois. Sie war schon in antiken Kulturen ein Zeichen für Weisheit, Ruhe und Beständigkeit. Werte, die bis heute die Philosophie und das Schaffen der Familie Hiedler prägen. Dietmar und Ludwig, fünfte Generation, pflegen ein wertvolles Erbe alter Rebbestände,die tief im alpinen Löss und harten Urgestein der historischen Weinbergslagen des Kamptals wurzeln. Eine enge Beziehung zur Natur und das reiche Erfahrungswissen der Familie lassen authentische Weine von einzigartiger Dimension und Textur entstehen.

Zusätzliche Information

Geschmack

Jahrgang

Rebsorte(n)

Ausbau

Inverkehrbringer

Trinktemperatur

Herkunftsland

Herkunft, Anbaugebiet

Alkohol | Restzucker | Säure *

Allgergenhinweis

Farbnuance

Serviervorschlag