chefkoch rezepte

Rote Bete Gnocchi mit Pinienkernen, zerlassener Butter & Hartkäsespäne


Zutaten

• 850 g geschälte, mehlige Kartoffeln
• 150 g Rote Beete geschält
• 7 Eigelb
• 130 g Weizenmehl 405 oder Dinkelmehl 1050
• 20 g Maisstärke
• 70 g Butter
• 1 l Rote Bete Saft
• Salz, Pfeffer, Muskat - nach Geschmack

• 3 EL Butter
• 40 g Pinienkerne
• 80 g Hartkäsespäne (z. B. Parmesan)

Zubereitung

Für 4 Personen

Kartoffeln und Rote Bete waschen und schälen.
Die geschälten Kartoffeln und die Rote Bete klein würfeln und in kochendem Salzwasser für 30 Minuten bei mittlerer Hitze weichkochen. Anschließend abgießen und ausdampfen lassen. In der Zwischenzeit den Rote Bete Saft in einen Topf geben und auf 60 ml reduzieren lassen. Dies dauert auch mindestens 30 Minuten. Danach die Kartoffeln und Rote Bete durch eine Kartoffelpresse drücken und in eine Schüssel geben. Etwas auskühlen lassen.
Das Eigelb, flüssige Butter, den reduzierten Rote Bete Saft, Mehl und Maisstärke zugeben und die Kartoffelmasse vorsichtig verkneten. Mit Salz, Pfeffer und geriebener Muskatnuss abschmecken.

Danach auf einer sauberen Arbeitsfläche etwas Mehl ausstreuen und aus dem Teig fingerdicke Rollen formen. In ca. 3 cm Länge jeweils schneiden und zu ovalen Gnocchi formen. Mit Hilfe einer Gabel die Gnocchi etwas eindrücken.

Einen Topf mit gesalzenem Wasser aufstellen und die Gnocchi für ca. 2-3 Minuten darin kochen. Herausnehmen und direkt servieren oder abkühlen, um sie später zu verwenden.

Die Pinienkerne in eine Pfanne geben ohne Fett und bei mittlerer Hitze langsam rösten.

Um das Gericht fertigzustellen, in einer Pfanne Butter zerlassen und die heißen Rote Bete Gnocchi dazugeben. Pinienkerne mit durchschwenken und ggf. nachschmecken.

In Pasta Teller anrichten und Hartkäsespäne darauf verteilen.

Unsere Weinempfehlung zu
diesem Gericht

WEINGUT DR. LOOSEN

RIESLING

12,90 €
inkl. MwSt. & Versandkosten (DE)
* 17,20 € / Liter (0,75 l)

CANTINE LEONARDO DA VINCI

ROSSO TOSCANA IGT

7,90 €
inkl. MwSt. & Versandkosten (DE)
* 10,53 € / Liter (0,75 l)

Das Linde Team

Gut ist was lange währt. Das gilt nicht nur für die unsterblichen Klassiker der schwäbischen Küche, sondern auch für das Gasthaus zur Linde. Die Küche im Gasthaus zur Linde hat sich längst einen Namen in Stuttgart und Umgebung gemacht. Denn hier trifft exzellente schwäbische Traditionsküche auf ein einzigartiges Ambiente. Angefangen bei der heimeligen Atmosphäre im denkmalgeschützten Gasthaus, über den kompetenten und freundlichen Service, bis hin zu den leidenschaftlich zubereiteten Speisen lassen wir keinen Aspekt schwäbischer Gastlichkeit aus. Bei uns bilden die Klassiker der schwäbischen Küche das kulinarische Fundament und werden mit viel Liebe und Können für Sie zubereitet.

Copyright ist Stuttgart-Marketing GmbH – Zur Linde / Fotograf: Jean-Claude Winkler